Sonntag, 23. September 2012

Tutorial time

Hallöchen an diesem schönen Sonntag. Nun also zum vorerst letzten Teil aus meiner Gips-Reihe. Viel mehr dazu fällt mir glaube ich nicht mehr ein. In den letzten Jahren sind sogenannte Pilzbases sehr beliebt geworden. Also Bases die unten schmaler sind als die Stellfläche oben. Besonders cool sehen diese aus, wenn sie in Felsbrocken-Optik sind, doch wie macht man sowas...? Ganz einfach: Mit Alufolie.

Hey folks. Now to my last gypsum tutorial. I don't know much more about this theme. In the last few years, so called mushroom bases became quite popular. They are called mushroom, because of the fact, that their top is wider then their base. They look quite cool, if they are made of rock, but how do you achieve such a look? Aluminium foil is the answer.


Ich baue gerade das Base für meinen Kroot. Also habe ich mir eine runde Holzscheibe genommen, die gut zum Indianer-Look passt. Darauf will ich mit Alu-Folie das Base gestalten.

As I built the base for the Kroot, I planned to build it with alu-foil.


Zuerst nehmt Ihr ein großes Stück Alu-Folie und knüllt es etwa in die gewünschte Form. Da die Innenseite als Form dient, sollte diese die gewünschte Größe haben. Hier kommt es aber noch nicht auf eine exakte Arbeitsweise an.

At first you rip of a big piece of foil and bring it to the basic shape you want. It is not necessary to be 100% at this point. As this is just the beginning. Remeber the inside is the important side.


Nun platziert Ihr das Gebilde auf dem Sockel und formt die Folie so, dass es Euch gefällt. Ich empfehle, unten das Gebilde platt zu drücken, damit Ihr hinterher auch eine Stand- bzw. Klebefläche habt.

Now you place it on your display base and press the bottom flat, so that you can glue it on the base once it is finished. Now is the time for the last details of the form.


Jetzt einfach das ganze mit Gips ausgießen.

Now it is time to enter the gypsum.


Nach ausreichender Trockenzeit könnt Ihr nun die Alufolie abpulen (das ist die schwierigste Arbeit) und fertig ist Euer Base.

After some time of drying you can remove the foil - which is a stupid work - and finished is your base.


Da ich den Kroot eventuell auch beim Golden Demon einreichen möchte, ist es wichtig, dass die Figur entnehmbar ist. Ich habe einfach eine 25mm-Vertiefung mit einem Forstnerbohrer gebohrt - das ist aber eine echte Sauerei. Also am besten nicht in der Wohnung machen.

As I plan to enter the Kroot at the Golden Demon, I want to have him removable from the base due to foreign regulations. So I drilled a hole in the gypsum. This is really making a lot of mess, so I would recommend making this outside.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Have fun doing it for yourself!

1 Kommentar:

  1. Die einfachsten Ideen sind immer noch die besten.
    Danke für den Tip.

    AntwortenLöschen